Beiträge gettagt mit Liebe

Zeitrisse: Kapitel 1 – Teil 1

18:34 Uhr – außerhalb liegendes Haus in Moss, Norwegen Das eintönige Piepsen und Vibrieren an seinem Gürtel schreckte Hendrik Johansson auf. Er hatte grausam geträumt, von einem Ort, den er nur schwer beschreiben konnte, ihm aber durchaus bekannt vorkam. Schnell verwarf er die Bilder in seinem Kopf und stellte seinen Tee beiseite, streckte sich genüsslich Mehr >

Zeitrisse: Prolog

„Das Gerücht ist immer größer als die Wahrheit.“ Deutsches Sprichwort 17:49 Uhr – Hamburg, Deutschland Es war einer dieser Tage, die Petra Egger nicht ausstehen konnte. Sie hatte den ganzen Tag geschuftet, das heißt, das Haus auf Vordermann gebracht, die Wäsche gewaschen, aufgehängt und die Hemden ihres Mannes vom Vortag gebügelt. Sie seufzte innerlich und Mehr >

Vorpubertäres Verhalten im Erwachsenenalter

Unreife Lästerspielchen, Mobbing, während sich das auserwählte Opfer im Raum findet: Wo hört das neidische, fast schon bemitleidenswerte Verhalten im Erwachsenenalter auf? Wer kennt das nicht? Man hat Freunde, Bekannte, ja sogar Familienmitglieder, die einige Eigenheiten, Hobbys oder Angewohnheiten an genau jenem Mitmenschen nicht schätzen, dulden und lächerlich finden. Halb so schlimm ist es, meiner Mehr >

Träume, Fanatsie und mehr…

Was wäre wenn alles Wirklichkeit werden würde – alles an was wir denken, uns vorstellen, uns wünschen? Die Fantasy, die Fantasy – real und nicht nur ein Wirr aus Formen und Farben, die sich auf vereinzelten Notizblättern befinden. Mystische Kreaturen, die schimmernde Rüstungen tragen und das verwahrloste, aber hübsche Burgfräulein aus den Klauen des bösen Mehr >

Was Männer über Frauen wissen sollten

„An was denkst du?“ Welches männliche Wesen kennt diese Frage nicht und ist zur gleichen Zeit auch völlig damit überfordert wahrheitsgemäß und gleichzeitig befriedigend auf diese Frage zu antworten… Es geht nicht unterschiedlicher, es geht nicht noch ähnlicher – ich spreche vom tagtäglichen Miteinander zwischen dem männlichen und dem weiblichen Geschlecht. Zwei Geschlechter, die zeitweise Mehr >

Art Speed-Dating

Politiker mit Künstlern an einen Tisch bringen, das gelang der Mellacher Werkstatt Murberg am 15. Jänner auf sehr ungewöhnliche Art. Beim Speed-Dating ging es um Kunst im ländlichen Raum.

„Das wird eine spannende und rasante Sache.“Kulturlandesrätin Bettina Vollath hatte sichtlich Spaß an der Sache. Das erste österreichische Art-Speed-Dating der Kulturwerkstatt Murberg brachte am 15. Jänner Künstler, Politiker und Kunstliebhaber auf eine sehr originelle Art an einen Tisch. Bei den drei Minuten-Gesprächen wurden nicht nur Bekanntschaften geschlossen, sondern bisweilen auch ernsthafte Gespräche darüber geführt, wie Kunst im ländlichen Raum unter die Leute gebracht werden kann.

Nackte Tatsachen

Es gibt Momente im Leben einer jeden junge Dame, die selbst die Kühnste und Direkteste überfordern und ihr keine Möglichkeit bieten rational zu denken. Und genau so etwas ist mir gerade passiert.

Stellen Sie sich vor. Sie denken an nichts böses, kommen einem Wunsch eines Freundes nach und dann: Bäm!
Was ist „Bäm!“ genau ist? Im Grunde weiß ich das in diesem ersten Nachschreckmoment, wenn ich diesen so nenen darf, auch noch nicht. Nur soviel es hatte etwas mit nackten Tatsachen zu tun. Da auch einige Leser noch nicht volljährig ind, erscheint es mir wichtig, folgende Tatsachen bezeihungsweise Erlbenisse nicht Wort wörtlich wiederzugeben sondern in einzelenen Bildern darzustellen.

Flirten für Anfänger – Der Selbstversuch – Teil 1

Kiss the FrogEine vergebliche Ansammlung von Flirtversuchen, die weit über das Alltagsgeschehen hinaus reichen und schluss endlich als Misslungen abgestempelt wurden. Zu den Akten gelegt. Die ehrliche Frage, nein, der Wunsch an das unendlich weite Universum, zu verstehen, warum Männer eben so ticken wie sie ticken und warum Frauen schlussendlich selbst der Frosch sind.

Europa. Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2009. Viele Single Frauen und Männer sind auf der Suche nach dem einmaligen Gefühl, dass entsteht, wenn zwei völlig Fremde, die sich jedoch in so vielen Sachen gleichen, einander annähern und sich schließlich küssen. Bei den meisten Flirtattacken von Frauen auf Männer oder anders herum kommt es jedoch nicht annähernd soweit. Wie sähe das auch aus.