Beiträge gettagt mit Norwegen

Zeitrisse: Kapitel 3 – Teil 4

11:02 – Wohnung von Sam, Oslo, Norwegen Hendrik blinzelte. Ein Scharren und Kratzen hatte ihn aus dem unruhigen Schlaf gerissen. Er blickte sich verschlafen um. Er lag auf dem Sofa von Sam, immer noch mit seinem Laborkittel zugedeckt. Als Kopfkissen hatten im zwei zerwetzte Couchkissen gedient. Langsam reckte er sich und setzte sich schließlich auf. Mehr >

Zeitrisse: Kapitel 3 – Teil 1

23:30 Uhr – Wohnung von Sam, Oslo, Norwegen Ein entsetzt drein stierender Sam Doyle, der mit seinem Wintermantel und einer Baumwollmütze bekleidet war, riss die Wohnungstür im dritten Stock auf und erkannte seinen alten Studienkollegen und guten Freund Hendrik Johansson. „Was tust du hier?“ Sams Begrüßungen fielen immer kläglich aus, aber das hätte Hendrik angesichts Mehr >

Zeitrisse: Kapitel 1 – Teil 5

Die Stimme der Frau riss Hendriks Gedanken von dem mysteriösen Fleck weg, und er fing an zu stottern: „Äh, äh Oslo.“ „Oslo. Was für ein Zufall. Da will ich auch hin.“ Sie legte ihren Kopf schief, richtete ihren Blick wieder nach vorne, betätigte den Blinker und fuhr zurück auf die Straße, die dunkel und düster Mehr >

Zeitrisse: Kapitel 1 – Teil 4

Die kühle Abendluft strömte Hendrik entgegen. Er hielt aber keines Wegs inne, denn diesen Eindringlingen wollte er auf keinen Fall noch einmal begegnen. Die Angst triumphierte über seine Schmerzen und die Erschöpfung. Hendrik wusste nicht genau wie lang er gerannt war, als er sich auf der E6 Richtung Oslo wieder fand. Er wusste nicht wo Mehr >